image1 image2 image3

Homepage des Flugsportverein Imsweiler e.V.

Erstes Segelflugzeug gelandet

Am Gründonnerstag kam es zur ersten Landung auf dem Flugplatz Imsweiler seit Beginn des Ausbaus - allerdings nicht ganz freiwillig.

Ein Segelflieger aus Langenlohnsheim konnte keine Thermik mehr auffinden und war somit zu einer Außenlandung gezwungen. Dafür bot sich unsere fast fertiggestellte Piste hervorragend an. Der Pilot wurde dann von seinen Fliegerkameraden mit dem Auto und Anhänger abgeholt, da derzeit noch keine Flugzeuge landen und ihn per Flugzeugschlepp zurück holen dürfen.

Herzlich Willkommen Christoph 66

Wir freuen uns den Rettungshubschrauber Christoph 66 an unserem Flugplatz in Imsweiler begrüßen zu dürfen.

Nachdem die ADAC Luftrettung Ihren Standort am Flugplatz Eßweiler aus Naturschutzgründen leider aufgeben muss, sind wir froh und auch stolz den Hubschrauber für die nächsten eineinhalb Jahre beheimaten zu dürfen. Wir danken dem ADAC für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Ausbau fast vollendet

Die Erdarbeiten zum Ausbau unseres Flugplatzes sind vollbracht. Auf der verlängerten Start- und Landebahn wurde auch schon der neue Rasen eingesät. Die Einsaat des Segelfluglandefeldes erflogt in den kommenden Tagen. Danach fehlen nur noch die Bodenmarkierung.
Bis der Flugplatz allerdings wieder vollständig betriebsbereit ist, muss das Gras erst noch ein bisschen wachsen.

Segelflug-Startwinde

Für den künftig geplanten Segelflugbetrieb haben wir eine gebrauchte Segelflug-Starterwinde erworben, die heute an unserem Flugplatz in Imsweiler ankam. An dieser Stelle Vielen Dank an die M. Korz Baggerbetrieb GmbH  für die Unterstützung beim Transport von Baden-Württemberg zu uns in die Nordpfalz.

Namensänderung

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung haben wir die Namensänderung unseres Vereins in Flugsportverein Imsweiler e.V. beschlossen. Zum Einen möchten wir damit unsere Verbundenheit zur Ortsgemeinde Imsweiler verdeutlichen, die uns bei dem aktuellen Ausbau unseres Flugplatzes aber auch in anderen Belangen immer unterstützt. Zum Anderen schaffen wir damit mehr Klarheit über den Sitz unseres Vereins in der Kommunikation mit Behörden, Lieferanten und anderen Institutionen.

Auf ein neues Logo konnten wir uns leider noch nicht festlegen; dies soll aber in Kürze noch erfolgen.

2021  FSVI.de                          Impressum                            Design by globbers joomla templates